Neuigkeiten

An „Kreidezähnen“ tragen die Eltern keine Schuld

Die mysteriöse Zahnschmelz-Erkrankung MIH macht Kinderzähne porös, bis hin zum Komplettverlust. Belegt ist: Auf mangelnde Mundhygiene geht sie nicht zurück. Der aktuelle Barmer Zahnreport rückt Antibiotika als mögliche Auslöser in den Fokus.mehr

Was Implantat-Patienten über Periimplantitis wissen sollten

Wie gefährlich ist Periimplantitis für ein Implantat? Wie lässt sich die Entzündung behandeln? Wie vermeiden Patienten ihre Entstehung? Antworten auf die wichtigsten Patientenfragenmehr

Neues Organ im Nasenrachen entdeckt – oder doch nicht?

Für Aufsehen sorgte die Meldung niederländischer Forscher, ein bisher unbekanntes Speicheldrüsenpaar ausfindig gemacht zu haben. Einige deutsche Kollegen bezweifeln jedoch, dass die „Tubariusdrüse“ zuvor übersehen worden ist.mehr

Auch Rheumapatienten können Zahnimplantate erhalten

Rheuma gehört zu den Kontraindikationen einer implantologischen Zahnbehandlung. Doch je nach Ausprägung der Erkrankung ist eine Implantation nicht nur problemlos möglich, sondern auch vorteilhaft gegenüber konservativen Behandlungen.mehr

„Einsatz mit Augenmaß“: Radiologische Untersuchungen in der MKG-Chirurgie

Bildgebende Diagnoseverfahren gewähren wertvolle Einblicke und sind in der MKG-Chirurgie unverzichtbar. Die S1-Leitlinie zu ihrem Einsatz wurde nun aktualisiert.mehr

1 2 3 4 5 6 7 vor